Sachverständigenbüro Olbrich

An Ihrem Fahrzeug ist ein Unfallschaden eingetreten?

Wir helfen Ihnen: Rufen Sie uns doch einfach für Informationen / Terminabsprachen zur Begutachtung an:

Tel. 0351/4266944
Hotline 0172/3726701


Natürlich können Sie auch das nachfolgende Formular kurz ausfüllen. Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung!

Terminabsprache für Schadensgutachten / Rückrufservice

Achtung: Unser Service ist für Sie vollkommen kostenlos, wenn Ihr Unfallgegner die alleinige Schuld am Unfall trägt! Unser Gutachten dient Ihrer Beweissicherung und ist zur vollständigen Durchsetzung Ihrer berechtigten Schadensersatzansprüche bei der gegnerischen Versicherung unerläßlich !
Sicherlich stellt auch die Werkstattrechnung nach erfolgter Reparatur (sofern kein Totalschaden vorliegt) einen Nachweis über die Schadenshöhe dar. Jedoch ist damit noch kein Beweis erbracht, daß diese Reparatur in dem Umfang nötig war und daß nur Schäden aus dem betreffenden Unfallgeschehen behoben worden sind. Dies gibt der regulierenden Versicherung einen idealen Ansatzpunkt, die Begleichung der Rechnung vollkommen oder teilweise abzulehnen, woraufhin die Werkstatt an ihren jeweiligen Auftraggeber (und das sind Sie!) herantritt.

Wer stellt bereits im Vorfeld der Reparatur verbindlich fest, ob evtl. Totalschaden eingetreten ist?
Wer ermittelt den Nutzungsausfall, die Wertminderung, den Wiederbeschaffungswert oder Restwert für Ihr Fahrzeug?
Dies kann nur durch einen Kfz.-Sachverständigen in einem Gutachten erfasst werden!

Warum sollte kein Gutachter der gegnerischen Versicherung beauftragt werden? (Wenn die Versicherung selbst die Höhe des zu regulierenden Schadens bestimmen kann, wird die Entschädigung wohl in jedem Fall so gering wie möglich und nicht so hoch wie erforderlich ausfallen!)

Verzichten Sie nicht auf Ihr Recht einer unabhängigen Beweissicherung! Sie haben nach einem Haftpflichtschaden freie Gutachterwahl!

Noch mehr Informationen dazu:

Versicherungs-Tricks!
Schadensgutachten - warum?